Mit CHEMIE.DE schon jetzt alle Branchenevents 2016 im Blick

Umfangreichstes Veranstaltungsverzeichnis für Chemie, Life Sciences und Analytik erleichtert Planung

Berlin, 20.10.2015 - Wer als Fach- und Führungskraft der Branchen Chemie, Life Sciences und Analytik jetzt schon sein Weiterbildungsprogramm 2016 planen möchte, findet die relevanten Veranstaltungen auf den Fachportalen von CHEMIE.DE.

Das Verzeichnis bietet mit 1.000 Messen, Konferenzen und Seminaren im Bereich Chemie, Analytik und Labor und mehr als 1.400 Events im Bereich Biotechnologie, Pharma und Life Sciences Europas umfangreichsten Veranstaltungskalender, der bereits lange vor Jahresbeginn auf dem aktuellsten Stand ist.


Zugriffszahlen deutlich gestiegen

CHEMIE.DE stellt mit diesem Service den Anwendernutzen in den Fokus. Mit Erfolg, wie Dr. Björn Lippold, verantwortlicher Redakteur der CHEMIE.DE Information Service GmbH, weiß: "Alle Inhalte in unserem Veranstaltungskalender werden redaktionell gepflegt. Das heißt, wir veröffentlichen nicht nur die relevanten Events der Branche, sondern die Informationen zu den Veranstaltungen haben auch eine gleichbleibend hohe Qualität. Das kommt bei den Nutzern gut an - unsere Zugriffszahlen sind seit 2014 um mehr als 20 Prozent gestiegen."

Viele Details des Verzeichnisses machen das Suchen und Finden der passenden Events so komfortabel wie nirgendwo anders. Spezielle Filter ermöglichen dem Anwender eine individualisierte, exakt auf seine Bedürfnisse abgestimmte, Suche. Er findet in dem ausführlichen Veranstaltungsverzeichnis alle Angaben zu Termin, Ort, Sprache, Referenten und Teilnahmegebühren und kann sich direkt für die Veranstaltung anmelden. Außerdem kann zusätzliches Informationsmaterial heruntergeladen werden. Besonders komfortabel ist das Einrichten eines Suchabos: Nutzer können ihre Filtereinstellungen speichern, wenn sie diese einmal an Ihre persönlichen Interessen angepasst haben. Über neu hinzukommende Veranstaltungen, die zu ihrem Suchprofil passen, werden die Interessenten dann automatisch informiert. Die CHEMIE.DE Information Service GmbH ist damit der einzige Anbieter, der seinen Nutzern einen in dieser Art lückenlosen Informationsgehalt zur jeweiligen Veranstaltung bietet.


Zu den Veranstaltungskalendern:

chemie.de Veranstaltungskalender
chemeurope.com Veranstaltungskalender
bionity.com Veranstaltungskalender


Über CHEMIE.DE Information Service®

CHEMIE.DE, Europas führender Online-Informationsanbieter, betreibt für weltweit über 4,9 Millionen Nutzer in 200 Ländern fünf naturwissenschaftliche Fachportale in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch. www.chemie.de, www.chemeurope.com, www.quimica.es, www.bionity.com und www.analytica-world.com bündeln die ganze Welt der Chemie, Life Science und Analytik. Den weit mehr als 2.000 namhaften Kunden des Unternehmens bietet CHEMIE.DE als Marktführer im Online-Marketing eine Vielfalt an Zusatzleistungen als top-aktuelle Schnittstelle zum erfolgreichen Online-Marketing.

Im Jahr 2000 aus einem 1997 gestarteten Universitätsprojekt heraus gegründet, beschäftigt die CHEMIE.DE Information Service GmbH unter Geschäftsführer Stefan Knecht heute über 20 Mitarbeiter.

Köhl et Feling
Health et Science Communications GbR
Tel. +49 (0)171/4914085

Kontakt aufnehmen