Mit wenigen Klicks am Ziel: Die Online-Angebote von CHEMIE.DE ersparen den Nutzern zeitraubende Recherchen über Suchmaschinen

CHEMIE.DE - Europas größte Plattform für Informationen der Branchen Chemie, Biotechnologie und Pharma

Langwierige, zeitraubende Internet-Recherchen mithilfe der üblichen Suchmaschinen sind nur Zeitverschwendung. Wer sich zielgerichtet über Aktuelles aus den Bereichen Chemie, Biotechnologie oder Pharma informieren will, findet auf der größten branchenspezifischen Online-Plattform CHEMIE.DE ein breites Angebot. Durch die Portale www.chemeurope.com, www.quimica.es, www.bionity.com, www.analytica-world.com in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch erweitert sich das Angebot von CHEMIE.DE außerdem auf die Märkte Europa, USA und Asien. 50 Prozent der Nutzer kommen aktuell aus nicht deutschsprachigen Ländern. Diese hohe Internationalität zeichnet CHEMIE.DE besonders aus und ist ein großes Unterscheidungsmerkmal zu anderen Online-Informationsportalen.


Ob News zu wissenschaftlichen Themen, Stellenanzeigen oder Produktinformationen - die Bandbreite ist groß und mit Fachkompetenz ausgewählt und zusammengestellt.


Rund 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, selbst fast ausschließlich Naturwissenschaftler, sichten für das Berliner Unternehmen täglich die europaweit neuesten Branchenmeldungen aus Industrie, Forschung und Wissenschaft. "Darin unterscheiden wir uns deutlich von anderen Anbietern", bringt es Geschäftsführer Stefan Knecht auf den Punkt. "Unsere Informationen haben eine hohe Qualität, weil sie von Branchenkennern geprüft sind. Auf keiner anderen Plattform werden zudem die Informationen aus Forschung, Praxis und Theorie vernetzt wie bei CHEMIE.DE."


Vor allem Führungskräfte aus Branchen-Unternehmen, Hochschulstudenten und Mitarbeiter an Forschungseinrichtungen nutzen das umfangreiche Online-Angebot. Ein großes Plus für diese Nutzergruppe sind die qualitativ hochwertigen und maßgeschneiderten Stellenanzeigen für die weitere Karriereplanung.


Aber nicht nur durch hohe Qualität, sondern auch durch besondere Nutzerfreundlichkeit will der Branchenspezialist punkten. Mit MY.CHEMIE.DE hat das in den neunziger Jahren gegründete Unternehmen eine Möglichkeit entwickelt, Inhalte individuell zu strukturieren und abzuspeichern (persönliche Archivfunktion "Cloud").


"Unser Anspruch besteht darin, Vorreiter zu sein für innovative und individuelle Informationstechnologie. Wir wollen, dass unsere Nutzer in kürzester Zeit alle für sie persönlich relevanten Informationen finden. Denn wer hat heute noch Zeit für lange Internet-Recherchen!"