Teil 9: Suchvorschläge

Bereits nach Eingabe von zwei Zeichen eines Wortes werden Suchvorschläge angezeigt

Mit den automatischen Suchvorschlägen bietet Ihnen CHEMIE.DE ein Instrument, das Ihnen den täglichen Umgang mit der Suche auf unseren Portalen ein ganzes Stück erleichtern kann.

Dank dieses praktischen Helfers gelangen Sie im Handumdrehen ans Ziel, nämlich genau zu den Suchergebnissen, die zu Ihrer aktuellen Fragestellung passen. Denn Sie sparen sich das lästige Eintippen langer Fachbegriffe und können außerdem sicher sein, dass es für den gewählten Suchbegriff auch tatsächlich relevante Treffer gibt.




Und so geht's:
Tippen Sie die Anfangsbuchstaben eines beliebigen Suchbegriffs in die Suchmaske links unterhalb der Navigationsleiste ein. Schon nach den ersten zwei Zeichen erhalten Sie automatisch eine Liste von Suchvorschlägen, die zu Ihrer Eingabe passen. Je mehr Buchstaben Sie eingeben, umso stärker wird dadurch die Liste der angebotenen Suchbegriffe eingegrenzt.

Als Suchvorschlag bekommen Sie ausschließlich Begriffe angeboten, für die es tatsächlich relevante Treffer gibt. Sie wissen also bereits vor dem Ausführen der Suche, ob Ihre Anfrage erfolgversprechend ist. Das Suchen mit Suchvorschlägen sorgt zusätzlich dafür, dass Ihnen keine Treffer mehr entgehen, weil Sie z.B. die weniger geläufige Schreibweise eines Fachbegriffs verwenden, nach "Wägetechnik" statt nach "Waagen" suchen oder weil Ihnen einen Tippfehler unterlaufen ist.

So komfortabel kann Suchen sein.